Führungs- und Generationenwechsel beim SCHWEIZER SOLDAT

Mi, 30. Okt. 2019

Bei der führenden, unabhängigen Militärzeitschrift SCHWEIZER SOLDAT fand an der a.o. Generalversammlung am 19. Oktober 2019 im AAL in Luzern ein Führungs- und Generationenwechsel statt. An Stelle von Präsident Robert Nussbaumer übernimmt Oberst Markus Schmid die Führung. Der neue Chefredaktor heisst Hptm Frederik Besse. Er löst Dr. Peter Forster ab.

Aus Luzern berichtet in Wort und Bild Wm Josef Ritler.

Robert Nussbaumer, der als umsichtiger Präsident die Verlagsgenossenschaft über 38 Jahre lang geführt hat, wollte eigentlich kein grosses Brimborium. Am liebsten wäre ihm gewesen, wenn man ihm gesagt hätte, Robert trete ins zweite Glied zurück – Marsch! Doch sein Nachfolger Oberst Markus Schmid wollte ihm diesen Wunsch nicht erfüllen. Er erklärte: «Gutes muss gesagt sein.»

Und da gab es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.