Rüstung und Technik

Aus dem Inhalt der Ausgaben

RUAG erhält Bestellung für zwei weitere Dornier 228

/ Rüstung und Technik

RUAG Aviation hat den Vertrag für den Verkauf von zwei neuen Dornier 228 abgeschlossen. Das Flugzeug wird Passagier- und Cargotransporte in Inselregionen übernehmen und so eine zuverlässige und kosteneffiziente Verbindung zum Festland sicherstellen. Der Vertrag wurde am 13. Juli 2016 während der Flugshow in Farnborough unterzeichnet.


Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Oktober-Ausgabe 2016 im SCHWEIZER SOLDAT.


Rüstung und Technik – Schweizer Soldat

Von der Baumwolle zum Schiesspulver

/ Rüstung und Technik
von AUS WIMMIS BERICHTET UNSER RESSORTREDAKTOR OBERSTLT PETER JENNI

Am Eingang in das Simmental im Berner Oberland liegt die Gemeinde Wimmis, das Dorf am Niesen. Sie beherbergt gegen 2500 Einwohner, über 150 Industrie- und Gewerbebetriebe und 30 Landwirte. Zu den grössten Arbeitgebern zählt die Nitrochemie Wimmis AG.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der September-Ausgabe 2016 im SCHWEIZER SOLDAT.


Rheinmetall: Sicherheit und Mobilität

/ Rüstung und Technik

Rheinmetall Defence führte vom 9. bis 11. Mai 2016 das Rheinmetall Land Forces Symposium in Unterlüss in Norddeutschland durch. Der Einladung folgten rund 500 Gäste in Zivil oder in Uniform aus Europa, dem Nahen und Fernen Osten, Australien und den USA.


Neue Gefahren aus der Luft?

/ Rüstung und Technik

Die rasante Entwicklung von Drohnen für den Zivil- und Privatgebrauch hat eine neue Dimension der asymmetrischen Nutzung des unteren Luftraumes mit sich gebracht. Aufgeschreckt durch einige Vorfälle mit Drohnen sowie die potenzielle Gefahr einer Nutzung durch Terroristen hat die NATO dazu bewogen, eine Arbeitsgruppe ihrer NIAG (NATO Industrial Advisory Group) mit einer Analyse zu beauftragen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Juni-Ausgabe 2016 im SCHWEIZER SOLDAT.


General Atomics plant Laser General

/ Rüstung und Technik

General Atomics, der Konzern, dessen MQ-1-Predator-Drohne die Kriege veränderte, plant eine neue revolutionäre Waffe: einen 150 Kilowatt starken Laser.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der März-Ausgabe 2016 im SCHWEIZER SOLDAT.


Februar-Ausgabe – Schweizer Soldat

Bundeswehr erhält 131 Boxer mehr

/ Rüstung und Technik

Rheinmetall und Krauss-Maffei Wegmann sind von der Bundeswehr mit der Lieferung von 131 Radschützenpanzern GTK Boxer beauftragt worden – für insgesamt 476 Millionen Euro.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Februar-Ausgabe 2016 im SCHWEIZER SOLDAT.


Januar-Ausgabe – Schweizer Soldat

Gesellschaft Technik und Armee: traditioneller Herbstanlass

/ Rüstung und Technik
von RESSORTREDAKTOR OBERSTLT PETER JENNI

Am 5. November 2015 fanden in der Kaserne Bern die Industrieorientierung der Armasuisse sowie der Herbstanlass der Schweizerischen Gesellschaft Technik und Armee (STA) statt.

Der Rüstungschef, Martin Sonderegger, erinnerte daran, dass die Armasuisse eine wichtige Schnittstelle zwischen der Schweizer und der internationalen Rüstungs-Industrie bildet. So pflegt die Armasuisse zum Beispiel mit der europäischen Verteidigungsagentur einen regen Kontakt, von dem auch die Schweizer Industrie profitieren kann.

Angesichts der Reduzierung der Budgets für die Ausrüstung der Armeen in der westlichen Welt, insbesondere in Europa, fand und findet in den betroffenen Firmen eine Konsolidierung statt.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Januar-Ausgabe 2016 im SCHWEIZER SOLDAT.



ePaper abonnieren – Schweizer Soldat
ePaper lesen – Schweizer Soldat

Werbebanner


Inserate aus der neusten Ausgabe

Bitte auf Inserat klicken, um dieses zu vergrössern.

Impressum