Die Melker Pioniere

Do, 09. Jan. 2020

Das Pionierbataillon 3 des österreichischen Bundesheeres ist ein über 50jähriger, modern ausgerüsteter Traditionsverband. Neben Einsätzen vor allem bei Hilfeleistungen im Inland leistet das Pionierbataillon auch Einsätze wie Strassen- und Feldlagerbau im Ausland.

Andreas Hess

Die niederösterreichische Stadt Melk, direkt an der Donau gelegen, ist stolz auf ihr in der Birago-Kaserne stationiertes Pionierbataillon 3. Die «Melker Pioniere» wie sie auch genannt werden, können auf eine traditionsreiche, über 50jährige Geschichte im Donauraum zurückblicken, wie ihr Kommandant, Oberst Reinhard Koller im Rahmen eines Truppenbesuches der European Military Press Association im Oktober 2019 erklärt.

Gliederung
Das Pionierbataillon 3 ist der Jägerbrigade 3 (Brigade Schnelle Kräfte) unterstellt. Es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.