CHINA

Do, 16. Jul. 2020

Gemäss chinesischen Meldungen soll die Volksbefreiungsmarine, People’s Liberation Army Navy – PLA-N, Ende April zwei Atom-U-Boote (SSBN) vom Typ 094A in Dienst gestellt haben. Die Einheiten sind Weiterentwicklungen des Typs 094, die auch als Jin-Klasse bezeichnet wird. Details bleiben immer noch Mangelware; es wird jedoch von hydrodynamischen Verbesserungen am Turm und an der Formgebung im Vorschiffbereich sowie technologischen Upgrades bei Radar, Sonar und Torpedos berichtet. Die 135 Meter langen, 11 000 Tonnen verdrängenden Boote des Typs sind mit zwölf JL-2 U-Boot-gestützten Interkontinentalraketen (SLBM) bewaffnet. China soll den Bau von sechs, anderen Quellen zufolge sogar acht, Einheiten des Typs 094 beabsichtigen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.