Rüstung und Technik

Aus dem Inhalt der Ausgaben

Geschützte Marke?

/ Rüstung und Technik

Im Zusammenhang mit Kampfflugzeugen wird häufig erwähnt, dass ein bestimmter Typ in die Kategorie der Generation 1 bis 5 oder gar 6 gehöre. Mit dieser Einteilung soll auf vorhandene oder fehlende Fähigkeiten eines Kampfjets aufmerksam gemacht werden. Dies kann im positiven oder auch negativen Sinn verstanden werden. De quoi s’agit-il? Worum geht es?

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Juli/August-Ausgabe 2018 im SCHWEIZER SOLDAT.


RUAG: Erstes Training mit Helikopter-Piloten

/ Rüstung und Technik

Die Testpiloten von RUAG Aviation haben ihr Wissen und ihre Erfahrung genutzt, um Schweizer Piloten erstmals in der Schweiz für Wartungsflüge mit Helikoptern auszubilden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Juni-Ausgabe 2018 im SCHWEIZER SOLDAT.


Armeebotschaft 2018: total 2,053 Milliarden

/ Rüstung und Technik

Der Bundesrat verabschiedete am 14. Februar 2018 an das Parlament die Armeebotschaft 2018. Sie bringt: Rüstungspro-gramm 848 Mio Franken, Rahmenkredite für Armeematerial 742 Mio, Immobilien 2018 463 Mio, Ausserdienststellungen 2018. Die Kredite belaufen sich auf total 2,053 Mia Franken. 

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der April-Ausgabe 2018 im SCHWEIZER SOLDAT.


Was ist uns die Freiheit wert?

/ Rüstung und Technik

In der NZZ schreibt der Chefredaktor im Kontext mit der Bedrohung aus dem Osten, die Schweiz müsse sich überlegen, ob sie in ihre Armee investieren oder weiter zurückfallen und akzeptieren wolle, dass sie militärisch irgendwann gänzlich zum Protektorat fremder Mächte herabsinke.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der März-Ausgabe 2018 im SCHWEIZER SOLDAT.


Bundesrat skeptisch

/ Rüstung und Technik

Der Bundesrat hat sich in Beantwortung eines parlamentarischen Vorstosses gegen den Kauf von Grossraumhelikoptern für die Luftwaffe ausgesprochen. In einem kurz vor Weihnachten veröffentlichten ausführlichen Bericht vom 20. Dezember 2017 legt die Landesregierung die Gründe für diesen Entscheid dar.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Februar-Ausgabe 2018 im SCHWEIZER SOLDAT.


Verantwortung tragen

/ Rüstung und Technik

Am 2. November 2017 fand in der Kaserne Bern die Herbstveranstaltung der Armasuisse und der Schweizerischen Gesellschaft Technik und Armee (STA) statt. Anwesend waren über 200 Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Januar-Ausgabe 2018 im SCHWEIZER SOLDAT.


Gegen Cyber-Gefahren

/ Rüstung und Technik

Am 22. September führte Ruag Defence den Impulstag 2017 durch. Die Medien besichtigten die Ruag Cyber Training Range.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Dezember-Ausgabe 2017 im SCHWEIZER SOLDAT.


Mit der Zeit gehen

/ Rüstung und Technik

Die Armee muss die moderne Informations- und Kommunikationstechnologie in ihren Übermittlungssystemen dringend einführen und die alten Geräte durch neue digitale Geräte und Systeme ersetzen. Vereinfacht heisst das, dass vom Sprechfunk auf digitale Datenübermittlung umgestellt werden muss.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der November-Ausgabe 2017 im SCHWEIZER SOLDAT.


Die Royal Air Force steht zur NATO

/ Rüstung und Technik

Erstmals befindet sich für vier Monate ein Detachement der Royal Air Force in Rumänien. Es unterstützt mit vier Eurofightern die rumänische Luftwaffe über dem Schwarzen Meer.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Oktober-Ausgabe 2017 im SCHWEIZER SOLDAT.


Armasuisse erteilt Saab den Auftrag für die Panzerabwehrwaffe NLAW

/ Rüstung und Technik

Die schwedische Saab hat von der Armasuisse einen Auftrag zur Ausstattung der Schweizer Armee mit der Next Generation Light Anti-Tank Weapon (NLAW) erhalten. Der Auftragswert der schultergestützten Panzerabwehrlenkwaffen beträgt 115 Millionen Franken – für Lieferungen von 2018 bis 2021.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der September-Ausgabe 2017 im SCHWEIZER SOLDAT.



ePaper abonnieren – Schweizer Soldat
ePaper lesen – Schweizer Soldat

Werbebanner


Inserate aus der neusten Ausgabe

Bitte auf Inserat klicken, um dieses zu vergrössern.

Impressum