SCHWEDEN

Di, 07. Aug. 2018

Als fünftes Land führt Schweden die neuste Version des Mehrzweck-Waffensystems Carl-Gustaf M4 ein. Die 2014 erstmals vorgestellte tragbare Waffe wird von der Schulter abgefeuert und wiegt nur sieben Kilogramm. Als Munition für die rückstossfreie Waffe sind neben Mehrzweckmunition Geschosse gegen Panzer, Strukturen und Flächenziele sowie mit Rauch bzw. Beleuchtung verfügbar. Ein Schusszähler erleichtert die Beurteilung der Rohrlebensdauer. Die Lieferung der bestellten Waffen erfolgt im Laufe des Jahres 2018.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.