SCHWEIZER SOLDAT: Archiv ist neu digital abrufbar – ab 1926

Di, 07. Aug. 2018

SCHWEIZER SOLDAT: Archiv ist neu digital abrufbar – ab 1926

Die Verlagsgenossenschaft und die Redaktion freuen sich, unserer Leserschaft zwei Neuerungen vorzustellen.

Der SCHWEIZER SOLDAT erscheint ununterbrochen seit 1926 und ist auch in seinem 92. Jahr in der Militärfachpresse ein sicherer Wert.

Mit der Bibliothek am Guisanplatz bieten wir unseren Abonnenten und der weiteren Öffentlichkeit ein neues Archiv an. Über den Link e-periodica.ch ist unsere Zeitschrift für Abonnenten 1926 bis zur aktuellen Ausgabe abrufbar.

Dieser Zugriff erfolgt unentgeltlich. Gleiches gilt für Nicht-Abonnenten. Für sie sind alle Jahrgänge ab 1926 frei, nicht aber die letzten beiden.

Modern kommt – in Kooperation mit dem Entlebucher Medienhaus – neu auch unser online-Auftritt daher. Auf Mobiltelefonen und dem iPad ist unsere Zeitschrift auf einer Spalte statt auf dreien jetzt noch besser lesbar.

Zudem ist unser e-Paper nun noch leichter zu scrollen. Generell gestalteten wir die Handhabung einfacher – mit leserfreundlicher Grundschrift.

Wir entwickeln den SCHWEIZER SOLDAT verlegerisch und redaktionell unablässig weiter. Nach der erfolgreichen Einführung des e-Papers im Jubiläumsjahr 2016 hoffen wir, unserer Leserschaft auch mit den neuen Angeboten zu dienen. Und wir danken unseren Leserinnen und Lesern für Ihre beispielhafte Treue!

Verlagsgenossenschaft und Redaktion

Kategorie: