Erfolg für RUAG: Zulassung für in Russland registriertes Fluggerät

Fr, 21. Sep. 2018

RUAG Aviation ist neu auch für die Wartung, Reparatur und Überholung (MRO) von in Russland registrierten Helikoptern und Propellerflugzeugen zugelassen. Die alte Genehmigung der russischen Föderalen Agentur für Lufttransport wurde ausgeweitet und umfasst nun auch Helikopter und Propellerflugzeuge, die das Standard-Portfolio von RUAG enthält.

«Dank dieser Zulassung können wir unseren russischen Kunden MRO- und Engineering-Dienste für all ihre Flugzeuge und Helikopter bieten», sagt Markus Mayer, Regional Sales Director Europe von RUAG Aviation. «Gleichzeitig sehen unsere aktuellen Businessjet-Kunden, dass sie sich auch bei ihren Helikoptern und Propellerflugzeugen voll und ganz auf eine rasche Verfügbarkeit der Luftfahrzeuge und kurze Standzeiten verlassen können. Dieses Vertrauen wollen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.