Forelle im Biwak

Do, 18. Okt. 2018

Vom 16.–22. September 2018 zogen Oberst i Gst Nicola Guerini, Kdt AZ SK, als Kurskommandant und Major Davide Cavagna als Kursleiter für das Berufsmilitär den Kurs «Leben im Feld» durch. Beim Augenschein in Isone setzten wir zuerst den Titel: Überleben im Feld. Nach einem Festessen im Val Serdena schrieben wir aber: Forelle im Biwak. In zwei Gruppen bestanden 17 Teilnehmer den Kurs: elf BU und sechs BO.

Aus Isone berichten Oberst Peter Forster (Text) und unser Fotograf Marius Schenker (Bild)

Als Themen gab Oberst i Gst Nicola Guerini vor:
• Biwakbau und Leben im Biwak.
• Navigieren bei Tag und Nacht.
• Patrouillentechnik inklusive Routen planen und taktische Verschiebungen als Gruppe.
• Waten, Überqueren von Gewässern.

Ausrüstung des Soldaten
Dazu steckte Oberst i Gst Guerini die Ziele hoch.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.