Gegen Cyber-Gefahren

Do, 18. Okt. 2018

Im bernischen Jassbach, unweit Thun, begann am 6. August 2018 der erste Lehrgang für Cyber-Spezialisten der Armee. Die Armee gab dort am 21. September 2018 einen Überblick über ihre Aufgaben im Kampf gegen Cyber-Attacken.

Aus Jassbach berichtet Oberstlt Peter Jenni vom ersten Lehrgang für Cyber-Spezialisten

Auf der ganzen Welt sind Behörden, Industrie und die Armeen damit beschäftigt, sich gegen Bedrohungen aus dem sogenannten Cyberraum zu wappnen. Die Schweiz hat auf diesem Gebiet zu wenig Fachleute, und das Bewusstsein über diese Art der Bedrohungen, die alle betreffen, scheint in Teilen der Bevölkerung immer noch zu wenig ausgeprägt zu sein.

Was tut die Armee?
Dies im Unterschied zu den Grossmächten Russland, China und den USA. Wie die jüngsten Spionageaktivitäten zeigen, befinden wir…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.