Üben ist Vorbereitung

Di, 13. Nov. 2018

Die blutigen Anschläge der jüngeren Zeit, wie in Berlin, Paris, Nizza und Barcelona, zeigen, dass Krisen, Katastrophen oder Sabotage durch terroristische Gruppierungen ohne Vorwarnung eintreten. Die zivilen Behörden tragen die Verantwortung in der Krisenbewältigung. Die Armee muss ihrerseits imstande und bereit sein, zivile Behörden rasch und wirksam zu unterstützen. Die Operative Schulung ist verantwortlich für die Schulung der militärstrategischen und operativen Stufe.

Zu den Kernaufgaben der zivilen Behörden gehört die Sicherheit der Bevölkerung und der Schutz ihrer Lebensgrundlagen.
• Dafür setzen die Kantone im Rahmen des Bevölkerungsschutzes ihre Instrumente ein, so Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Zivilschutz.
• Der Bund seinerseits verfügt im Sicherheitsbereich über eigene…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.