SUOV: «Auf Dich kommt es an»

Di, 13. Nov. 2018

Dem SUOV ist die Thematik der Überalterung und des Mitgliederschwunds bekannt. Auch vor dem SUOV macht der gesellschaftliche Wandel keinen Halt. Der SUOV kämpft gegen die Überalterung: mehr als 70 Prozent der Mitglieder sind Senioren oder Veteranen – alles verdiente Unteroffiziere.

Von Wachtmeister Peter Lombriser, Zentralpräsident des Schweizerischen Unteroffiziersverbandes

Der Problematik des fehlenden Nachwuchses liegen folgende Tatsachen zugrunde:
• Verkleinerung der Armee und kürzere Verweildauer;
• Konventionelle Werbung spricht die Jungen nicht an
• Reizüberflutung der Jugend
In verschiedenen Workshops wurden Massnahmen definiert, wie der SUOV gedenkt, dieser Entwicklung entgegenzuwirken:
• Social-Media-Kanäle für Werbung nutzen;
• Junge Kader stellen die Sektionen an Schulen und Kursen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.