Israel: Kochavi wird 22. Generalstabschef

Mi, 12. Dez. 2018

Nach harter Selektion ernannte am 25. November 2018 Israels Regierung den 54-jährigen Generalmajor Aviv Kochavi zum 22. Generalstabschef. Der Fallschirmgeneral Kochavi löst Mitte Januar 2019 den 58-jährigen Gadi Eizenkot ab, dem Premier Netanyahu für vier «passionierte» Kommandojahre dankte. Netanyahu favorisierte seinen ex-Berater Generalmajor Eyal Zamir, gab dann aber dem inzwischen abgelösten Minister Avigdor Lieberman nach. Zamir wird Kochavis Stellvertreter.

Lieberman schloss sich dem Ältestenrat an, der unter dem früheren Richter Goldberg vier Kandidaten auf Herz und Nieren geprüft hatte. Die Goldberg-Kommission hatte Kochavi untadelige Integrität bescheinigt: Er sei «ein furchtloser Krieger, ein Kommandant von hoher Moral, erfahren und geeignet für das Amt.»

In allen Kriegen seit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.