Kommando Ausbildung: Schwungvoller Rapport

Mi, 12. Dez. 2018

Am 20. November 2018 fand in Suhr unter dem schlechten Stern vom «Spesenskandal» der Kaderrapport des Kdo Ausbildung statt. War darum kein einziger nationaler oder kantonaler Politiker anwesend? Trotz oder gerade wegen negativen Vorzeichen zog KKdt Daniel Baumgartner den Rapport mit viel Schwung, Charisma, Herzblut und Überzeugungskraft durch.

KKdt Baumgartner hielt klar fest, dass er über Ereignisse vor dem Anlass nicht lamentieren wolle. Disziplinarisch oder gar strafrechtlich sei ihm nichts vorzuwerfen. Moralisch aber schon. Selbstkritisch betonte er, dass alte Traditionen und Gebräuche ohne zu hinterfragen gepflegt wurden. In der Zukunft dürfe es solche Vorfälle nicht mehr geben. Es sei die Pflicht von allen, mit Steuergeldern äusserst sparsam umzugehen.

2018: Jahresziele erreicht

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.