LW AT Br: Erster Jahresrapport

Mi, 12. Dez. 2018

Im Fliegermuseum Dübendorf fand, geleitet vom Kommandanten, Brigadier Peter Soller, der erste Jahresrapport der Luftwaffen Ausbildungs- und Trainingsbrigade (LW AT Br) statt.

Zum Rapport hatte Br Soller Berufs- und Milizkader der LW AT Br aufgeboten. Eingeladen waren ebenso Politik und Wirtschaft. Kantonsrätin Jacqueline Hofer überbrachte die Grussbotschaft des Kantons Zürich und der Stadt Dübendorf. Patrick Richter, CEO Agile Wind Power AG, redete zum Thema erneuerbare Energie.

Jacqueline Hofer betonte die Bedeutung der Armee als Unterstützung für die zivilen Behörden sowie als Garant für die Sicherheit. Eine solide Ausbildung sei massgeblich für den Erfolg im Ernstfall.

Rebord: Lob und Dank
Er sei gerne nach Dübendorf gekommen, leitete der CdA, Kdt Rebord, seine Rede ein, da er hier…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.