«Luftpolizeidienst 24» jetzt von 6 bis 22 Uhr

Mi, 16. Jan. 2019

Am 1. Januar 2019 machte der Luftpolizeidienst einen weiteren Schritt: Die Bereitschaft wurde auf 365 Tage – auch an Wochenenden und Feiertagen – von 6 bis 22 Uhr erweitert. Die durchgehende Bereitschaft wird dann Ende 2020 erreicht.

Ab dann werden während 365 Tagen rund um die Uhr zwei bewaffnete Flugzeuge einsatzbereit sein. Der neue Schritt per 1. Januar 2019 ermöglicht es, weit mehr als 90% des Flugverkehrs über der Schweiz abzudecken.

Motion Hans Hess von 2009
Das Projekt «Luftpolizeidienst 24» (LP24) geht auf eine Motion von alt Ständerat Hans Hess aus dem Jahr 2009 zurück. Darin forderte Hess eine erhöhte Bereitschaft im Luftpolizeidienst auch ausserhalb der normalen Arbeitszeiten. Mit LP24 wird eine permanente Einsatzbereitschaft von zwei bewaffneten Kampfjets innert höchstens 15…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.