General fordert Kritiker zum Duell

Mi, 16. Jan. 2019

In Russland forderte General Viktor Solotow, der Befehlshaber der 340 000 Mann starken Nationalgarde, seinen Kritiker, den Oppositionellen Alexej Nawalny, zum Duell heraus. Nawalny hatte Solotow vorgeworfen, er habe sich bei der Lieferung von Fleisch, Saft und Gemüse bereichert, was Solotow heftig bestreitet. Solotow war Präsident Putins vertrautester Leibwächter und trägt dank Putis Machtschutz den Marschallstern.

Solotow beruft sich in Sachen Duell auf eine Tradition früherer Jahrunderte, die man für überwunden geglaubt hatte.

Der General bei seiner siebenminütigen Wutrede an Nawalny: «Seit Menschengedenken schlägt man dem Schuft ins Gesicht und forderte ihn zum Duell auf. Ich rufe Sie einfach zum Zweikampf: in den Ring, auf die Tatami.» Die Tatami ist die Matte, die im Judo eingesetzt…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.