Gewaltiger Aderlass: Drei Marines gehen!

Mi, 16. Jan. 2019

Drei Viersterngeneräle des US Marine Corps verlassen das Weisse Haus und das Pentagon. Ende 2018 übergab John Kelly, Stabschef im Weissen Haus, sein Amt Mick Mulvaney. Im Dezember 2018 verliess Verteidigungsminister Jim Mattis, das Pentagon. Im September 2019 löst General Milley Joseph Dunford als derzeitigen Chairman Joint Chiefs of Staff ab.

Unser USA-Experte Oberst i Gst Jürg Kürsener zu schockierenden Meldungen aus Washington Ein gewaltiger Aderlass! Die drei Marines dienten im Irak in der Schlacht um Fallujah (2003/2004) zeitgleich in höchsten Stellen derselben Division.
• Generalmajor Mattis war Kommandant der 1. Marine Division,
• Brigadegeneral Kelly Stellvertreter,
• Oberst Dunford Stabschef.

Geradlinig, hochinteger
Die drei sind geradlinige und hochintegre, fähige Offiziere, die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.