Brigadier Fredy Keller löste als Stabschef CdA Raynald Droz ab

Do, 21. Feb. 2019

Der Bundesrat hat am 30. Januar 2019 Oberst i Gst Fridolin Keller per 1. Februar 2019 als Nachfolger von Brigadier Raynald Droz zum Stabschef Chef der Armee ernannt und den 51-jährigen Berufsoffizier gleichzeitig zum Brigadier befördert.

Der 51-jährige Oberst i Gst Keller war nach der Ausbildung zum Berufsoffizier von 1996 bis 2000 in verschiedenen Funktionen in den Kader- und Rekrutenschulen des Heeres eingesetzt.

Geradlinige Laufbahn
Von 2000 bis 2003 folgte im Rahmen der Armee XXI eine Verwendung als Projektoffizier in verschiedenen Funktionen, so auch als Projektleiter Stabschef des Chefs Planungsstab der Armee. 2003 erwarb Oberst i Gst Keller den Abschluss als Executive Master of Corporate Management.

Im Jahr 2004 führte er einen Einsatz als Nationaler Kontingentskommandant der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.