Das Tagebuch

Mi, 20. Mär. 2019

Wie versprochen folgt die Fortsetzung des Tagebuchs einer Asg. Zwar wiederholt sich vieles, aber es ist nie dasselbe. Ab Sommer 2018 bin ich erst einmal «nur» für das Rekrutenspiel 16-2/2018 der Militärmusik zuständig

Teil 2 des Tagebuches unserer Korrespondentin Hptm Asg Sabine Herold, ev. Pfarrerin in Wohlen

In der Kalenderwoche zwei halte ich die Theorie Asg in Aarau, habe dann noch zwei Nachholer, da nicht alle da sind, bin auf dem 10-km-Marsch dabei, wo sich gute Gespräche ergeben. Einzelgespräche gibt es auch, doch diese halten sich in Grenzen.

Die Rekruten besuche ich auch bei der Spielführung, um die Marschmusik immer besser kennen zu lernen und zu verstehen – dies mit Stabsadj Philipp Rütsche. Er macht es wie immer sehr gut!

Leistungsmarsch
Von wegen bei der Mil Musik seien die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.