Rheinmetall, Raytheon und Mercury arbeiten bei «Air2030» zusammen

Di, 02. Jul. 2019

Der amerikanische Rüstungsgigant Raytheon Company, Mercury Mission Systems International und Rheinmetall Air Defence teilten am 24. Juni 2019 ihre beabsichtigte Zusammenarbeit mit, um die Offerte an die Schweiz im Rahmen der BODLUV-Ausschreibung für das Projekt «Air2030» zur Modernisierung der Schweizer Luftverteidigung mit einem gemeinsamen Angebot für das Patriot-Rakten-System zu unterstützen

Gemeinsame Mitteilung von Ryatheon, Mercury Mission Systems und Rheinmetall vom 24. Juni 2019

«Durch die Zusammenarbeit mit zwei führenden Schweizer Rüstungsunternehmen können wir der Schweizer Bevölkerung eine Lösung anbieten, die auf der weltweit anerkannten Schweizer Engineering- und Produktionsqualität basiert und damit die inländische Wirtschaft ankurbelt», so Tom Laliberty, Vice President…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.