Pontoniere im Wasserschloss

Do, 26. Sep. 2019

Unter dem trefflichen Kommando von Oberstlt Reto Niedermann absolvierte das Pontonierbataillon 26, das einzige der Armee, seinen diesjährigen KVK/WK vom 22. Juli bis zum 16. August im Raum der Flüsse Aare, Reuss, Bünz und Limmat.

Wie Hptm Simon Mühlemann und Fachof Dario Wolgensinger, beide vom Stab Pont Bat 26, übereinstimmend berichten, diente das Bataillon unter Reto Niedermanns Führung mit vollem Einsatz. Oberstlt i Gst Niedermann ist beruflich an der Generalstabsschule tätig und war vorher ZSO des Chefs Kdo Ausb. Unsere Leser kennen ihn von seiner Arbeit als Berufsoffizier der Infanterie.

«Wir bereiten den Weg»
Der Stab und die vier Kompanien des Bataillons hatten ihre KVK/WK-Standorte im Raum Bremgarten. Die Standartenübernahme fand auf dem Waffenplatz Bremgarten statt, die Rückgabe…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.