Seilers und die P-26

Do, 26. Sep. 2019

Das Museum im Zeughaus Schaffhausen geht in der Sonderausstellung «Widerstand/Résistence» auf die Widerstandsvorbereitungen unseres Landes und besonders auf die P-26 ein.

Aus Schaffhausen berichtet in Wort und Bild unser Ressortredaktor Fachof Andreas Hess

Die am 7. Oktober 2019 eröffnete Ausstellung geht auf die Widerstandsvorbereitungen der Schweiz im Fall einer Besetzung durch eine fremde Macht ein. Schwerpunkt der Ausstellung sind die Kaderorganisation P-26 und die Widerstandsregion 56A/56B, Schaffhausen.

Die geheime Kaderorganisation P-26 war nicht Teil der Armee, sondern innerhalb der Bundesverwaltung ab Sommer 1983 dem Generalstabchef direkt unterstellt. Im Besetzungsfall der Schweiz wäre ihr Einsatz durch den Bundesrat angeordnet worden. Die P-26 war eine Kaderorganisation für…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.