CHINA

Mi, 11. Dez. 2019

Auf der diesjährigen Luftfahrtschau in Le Bourget stiess China mit der Ausstellung des aktuellen Modells des Tarnkappenkampfflugzeugs AVIC FC-31 auf grosses internationales Interesse. Neben den sich bereits im Einsatz befindenden amerikanischen F-35 A/B/C und der Suchoi Su-57 ist die FC-31 das dritte Modell dieser Kategorie weltweit. Das Flugzeug wurde bereits 2014 erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, seither aber deutlich weiterentwickelt. Ein weiterentwickelter Rumpf soll den Luftwiderstand reduzieren und gleichzeitig mehr Treibstoff und Waffen aufnehmen. Durch diese Verbesserungen erwartet man auch eine höhere Akzeptanz auf dem internationalen Markt. Für gute Exportchancen sorgen nicht nur der attraktive Preis sondern auch die angebliche Bereitschaft Chinas, die Exporte an keine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.