Teilrevision des Zivildienstgesetzes: Ein weiterer wichtiger Schritt

Do, 09. Jan. 2020

Mit einer knappen Mehrheit hat auch der Nationalrat der Revision des Zivildienstgesetzes zugestimmt. Trotz starkem medialen Gegenwind wurden fast alle vorgeschlagenen Massnahmen gutgeheissen. Ein wichtiger Schritt in Richtung Wehrgerechtigkeit.

Hptm Frederik Besse

Der Wechsel aus der Armee in den Zivildienst verursacht Kontroversen. Einerseits sollen Angehörige der Armee die Möglichkeit erhalten, im Falle eines Gewissenskonfliktes einen Ersatzdienst zu leisten. Auf der anderen Seite gibt es dokumentierte Fälle in denen Zivi-Abgänger die Armee aus anderen Gründen verlassen haben. Besonders dann, wenn Abgänger eine ganze Rekrutenschule absolviert hatten, beginnt es fragwürdig zu werden. Bei 32% aller neuen Zivis ist die gesamte RS absolviert und teilweise auch eine Kaderausbildung oder…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.