Dankbar und Stolz

Do, 06. Feb. 2020

Geschätzte Leserinnen und Leser, bereits halten Sie die vierte Ausgabe des SCHWEIZER SOLDAT mit dem neuen Chefredaktor Frederik Besse in den Händen.

Seit gut 100 Tagen bin ich Präsident der Verlagsgenossenschaft. Zwei gute Gründe, kurz inne zu halten und nach vorne zu blicken. Ich schaue mit grosser Dankbarkeit, Demut aber auch Stolz zurück.

Von Robert Nussbaumer durfte ich eine hervorragend organisierte und funktionierende Genossenschaft übernehmen. In einer Zeit, in der der Armeebestand von über 800 000 Mann auf 140 000 geschrumpft ist, hat es der SCHWEIZER SOLDAT geschafft, die Auflagenzahl von 20 000 Exemplaren monatlich zu halten.

Die Leistung von Robert Nussbaumer und auch Peter Forster kann nicht genug geschätzt und gewürdigt werden. Der neue Chefredaktor ist in die grossen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.