Die San Kp 6 im Einsatz an den Olympischen Jugendspielen 2020

Do, 12. Mär. 2020

Lausanne beherbergte während den Olympischen Jugendspiele über 1880 Athletinnen und Athleten. Darunter auch 112 Schweizer. Die Sanitätskompanie 6 unterstützte den Grossanlass. Zwar ohne ihr Hauptkampfmittel aber dafür mit viel Elan. Wenn ein Sportler nicht mehr hinter dem Hindernis auftauchte, rannten die Soldaten los.

Oberleutnant Eric von Gunten Einh Kdt San Kp 6

Die Sanitätskompanie 6 (San Kp 6) leistete ihren Dienst im Januar zugunsten der Olympischen Jugendspiele im Raum Lausanne. Sie ist eine von 8 Sanitätskompanien der Schweizer Armee, welche aufgrund des spezifischen Knowhows durch die Sanitätsschule 42 (San S 42) betreut werden und somit dem Lehrverband Logistik unterstellt sind. Nebst diesem Einsatz in der Romandie unterstützen auch die anderen San Kp häufig zivile Partner bei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.