Parrot für Lieferung von Minidrohnen ausgewählt

Mi, 06. Mai. 2020

Die Schweizer Armee wählte für ihre Mini Aufklärungsdrohnen den europäischen Hersteller Parrot aus. Die unbemannten Flugdrohnen sollen der Aufklärung im Gelände dienen.

Medienmitteilung der Parrot Gruppe

Parrot, eine europäische Drohnengruppe, wurde ausgewählt, um die Schweizer Armee im Rahmen des «Swiss Mini UAV Program» (Swiss MUAS) mit Mikrodrohnen auszurüsten, die im Kampf gegen wichtige zivile UAV-Akteure eingesetzt werden.

Die Expertise von Parrot im Bereich professionelle Drohnen, die Leistungsfähigkeit der Lösungen im Bereich Verteidigung und Sicherheit und das hohe Niveau der von den Schweizer Streitkräften geforderten Cybersicherheit waren ausschlaggebend für die finale Wahl.

Die Anfang 2019 von armasuisse, der für die Schweizer Armee zuständigen Beschaffungsstelle des Bundes,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.