Hommage an Korpskommandant Christophe «Pilo» Keckeis

Mi, 10. Jun. 2020

Der erste Chef der Armee, Korpskommandant aD Christophe «Pilo» Keckeis ist am 1. Mai 2020 verstorben. Die Schweiz und ihre Armee verlieren viel zu früh eine integre Persönlichkeit, eine gewichtige und glaubwürdige Stimme, die gerade in den kommenden Monaten so wichtig gewesen wären.

Oberst i Gst (aD) Jürg Kürsener

Schmunzelnd erzählte Korpskommandant C. Keckeis eine Episode aus seinem «Ruhestand», die bezeichnend für ihn ist. Als passionierter Flieger, weit über seine Zeit als aktiver Pilot in der Luftwaffe hinaus, widmete er sich auf dem Flugplatz Colombier im Rahmen des Club neuchâtelois d’aviation der Zivilfliegerei. Er war sich nicht zu gut, Flüge für Interessierte durchzuführen, einmal auch für eine Familie. Diese kehrte nach Abschluss eines Rundfluges von Zuhause zurück auf den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.