Die Rettungsschule hilft

Do, 16. Jul. 2020

Die Soldaten aus der Rettungsschule 75 kamen unter dem Aspekt Helping Hands in BL in den Einsatz – für einmal ohne Trümmer, Brand und Wassertransport!

Maj Joël Mattle, Lehrverband Genie/Rettung/ABC

Auf einmal stand Corona vor unserer Tür. Der Bundesrat beschliesst Massnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung – Abflachen der Kurve! Auch die Armee ist davon betroffen. Von einer Urlaubssperre wird lange gesprochen – und am Schluss auch umgesetzt. Die Soldaten der Rettungsschule 75 in Wangen an der Aare waren auf diesen Schritt vorbereitet. Der Entscheid der Urlaubssperre kam deswegen nicht überraschend. «Die Mehrheit der Truppe hat sich mit der Situation abgefunden und konnte gut damit umgehen», bestätigt Hptm Niederberger, die zuständige Berufsoffizierin einer Rettungskompanie.

Helping Hands:…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.