Die Rolle der Pistole beim Militär

Mi, 07. Okt. 2020

Anders als früher, spielt heute die Pistole beim Militär zwar eine zweitrangige jedoch weiterhin wichtige Rolle.

Wm Andrea Micheli technischer Kursleiter UOV Uster und Affoltern am Albis

Mit dem Auftauchen von Feuerwaffen auf den Schlachtfeldern änderte sich auch für Soldaten die Art zu kämpfen. Was früher vorwiegend im Nahkampf mit Stich- und Stangenwaffen ausgetragen wurde, verlagerte sich auf sichere Distanz aus der man mit Arkebusen und später Musketen versuchte, dem Gegner blutige Verluste zuzuführen. Parallel zur Entwicklung der Gewehre entstand die Pistole, welche primär als offensive Schusswaffe für die Kavallerie entwickelt wurde.

Dank ihrer reduzierten Grösse und Gewicht sowie der damit einhergehenden Handlichkeit, wurde die Pistole schnell zur bevorzugten Seiten-Waffe – nicht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.