Das Milizengagement: Ein Patchwork der Zeit

Do, 17. Dez. 2020

Das Milizsystem ist ursprünglich die gutschweizerische Antwort auf Bedrohungen von aussen. Doch heute steht es vor seiner grössten Bedrohung: sein Beharren, auf neue Fragen dieselben alten Antworten zu geben. Das Engagement zugunsten von Gesellschaft und Umwelt braucht ein Umdenken.

Ein Kommentar von Alain Miserez

Tief geprägt von den napoleonischen und nachrevolutionären Kriegen und Reformen, die Europa eine Generation zuvor erschüttert hatten, verabschiedeten die Schweizer Kantone nach dem Bürgerkrieg von 1847 (Sonderbund) die Bundesverfassung vom 12. September 1848 – die erste gesetzliche Grundlage des heutigen Bundesstaates. Alle kantonalen Truppenkorps wurden dann mit der Bundesverfassung vom 29. Mai 1874 zu einer Bundesarmee zusammengefasst. Statt einem stehenden Heer war das…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.