Hoffnung

Mi, 13. Jan. 2021

Der Jahreswechsel auf 2021 wurde überall in der Schweiz mit dem Wort «Hoffnung» verbunden. Wir alle hoffen auf ein besseres Jahr.

Hoffnung ist schön und gut. Aber wir brauchen mehr als das: Wir benötigen ein solides sicherheitspolitisches Fundament für unsere Zukunft. Anstatt alles auf die Karte «Hoffnung» zu setzen, sollten wir besser auf zwei andere Karten setzen: «Reparatur» und «Weiterentwicklung».

Zu Reparatur:
Wir können gerne über Innovationen oder über neue Ausrüstung diskutieren- aber nicht solange das Herz unserer Armee, unser Milizsystem, ausblutet!

Es kann nicht sein, dass unsere WK-Verbände zur Hälfte nicht mehr komplett einsatzbereit sind, weil ihr Sollbestand unter 80 Prozent gesunken ist. Dazu kommt erschwerend hinzu, dass nur 37 Prozent aller Stellungspflichtigen die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.