Sportsoldaten: Zwei Soldaten im Fokus

Mi, 13. Jan. 2021

Elena Mathis und Yves Haussener verbindet seit wenigen Wochen neben dem Spitzensport eine weitere Gemeinsamkeit: Sie absolvieren die Spitzensport-RS. Im Interview erzählen sie über ihren Alltag in Magglingen und ihre Ziele.

Maj Joël Mattle und Manuel Simonet

Wie sieht ein Tag eines Sportsoldaten aus?
Rekrut Elena Mathis: Mein Tag beginnt jeweils um 06.45 Uhr im Tenue Sport mit dem Antrittsverlesen. Danach folgt ein intensives Kraft- oder Ausdauertraining. Nach einem stärkenden Mittagessen fahre ich mit meinen beiden Teamkolleginnen nach Biel, in die Curlinghalle für das Eistraining. Auf dem Eis stehen jeweils Wisch-, Spiel- und Taktikübungen an. Nach dem Abendessen habe ich Zeit für die Regeneration und Erholung, damit ich am Folgetag wieder Vollgas geben kann.

Rekrut Yves Haussener: Mein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.