Fokus CdA

Do, 13. Mai. 2021

In den vergangenen Wochen habe ich bei mehreren Gelegenheiten über Cyber referiert. Das Thema hat diverse Facetten, aber eine Erkenntnis ist zentral: Die Cyberbedrohung ist allgegenwärtig und entwickelt sich exponentiell weiter. Dabei ersetzt Cyber nicht die bereits bestehenden Bedrohungen, sondern macht diese im Gegenteil noch gefährlicher.

Künftige Bedrohungen haben vier ausgeprägte Merkmale: Ein möglicher zukünftiger Gegner wirkt so lange wie möglich auf Distanz, versucht unerkannt zu bleiben oder sein Wirken zumindest abstreiten zu können. Er zielt direkt auf unsere Schwachstellen, namentlich unsere kritischen Infrastrukturen wie zum Beispiel die Energieversorgung, vor allem aber auf unsere offene Gesellschaft und generell auf unsere Bevölkerung. Seine Ziele versucht er möglichst…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.