GROSSBRITANNIEN

Do, 13. Mai. 2021

Die Regierungen des Vereinigten Königreichs und der USA bereiten offenbar eine Beschaffung von zusätzlichen Chinook-Helikoptern für die britischen Streitkräfte vor. Dies geht aus übereinstimmenden britischen Medienberichten hervor. Dem Vernehmen nach handelt es sich um den Kauf von 14 Boeing CH-47 ER Chinook-Maschinen, welcher über ein so genanntes Foreign-Military-Sales-Verfahren (FMS) abgewickelt werden soll. Der Auftragswert soll ein Volumen von zwei Milliarden US-Dollar haben. Bereits 2018 hatte die US-Regierung den Kauf von bis zu 16 CH- 47ER-Maschinen an Grossbritannien genehmigt.

Der potenzielle Zulauf der Maschinen scheint noch offen zu sein. Ursprünglich waren die Systeme für 2027 erwartet worden. Britischen Medienberichten zufolge beabsichtigt das Königreich, eine verzögerte…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.