NEUES AUS DEM SUOV

Do, 13. Mai. 2021

Delegiertenversammlung nun doch abgesagt
Traurig, aber wahr: Der Zentralvorstand des SUOV hat an seiner letzten Sitzung vom 20.3. 2021 beschlossen, heuer keine physische Delegiertenversammlung durchzuführen. Grund dafür ist die fehlende Planungssicherheit, weil nach wie vor nicht klar ist, mit welchen Lockerungsschritten (Veranstaltungen) bis im Juni zu rechnen ist.

Der Zentralvorstand bedauert diesen Umstand ausserordentlich. Statt der Delegiertenversammlung, führt der SUOV nun am Samstag, 19.06.2021, eine Präsidentenkonferenz durch und wird die Sektionspräsidenten über das weitere Vorgehen informieren.

Im Vorfeld wird der ZV noch einmal tagen und den Ablauf der erneut dezentral durchzuführenden DV im Detail besprechen. Auch die Wahlen werden schriftlich abgehalten.

Die zurücktretenden…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.