Kommunikationsausbildung für Führungskräfte und Fachspezialisten

Do, 10. Jun. 2021

Menschen zu führen, heisst zu kommunizieren. Sämtliche Kader der Schweizer Armee erhalten daher stufengerechte Kommunikationsausbildung über ihre gesamte Laufbahn und damit auch einen echten Mehrwert für ihre zivile Karriere. Die Ausbildung erfolgt durch die Spezialisten des Kommando Management-, Informations- und Kommunikationsausbildung MIKA.

Oberst i Gst Mark Eigenheer, Kdt MIKA, und Lorenz Schmid, Stv Kdt MIKA

Die militärische Führung verlangt von Kaderangehörigen, entgegen dem leider noch immer verbreiteten Klischee von «Befehl und Gehorsam», ein hohes Mass an Sozialkompetenz. Dazu ist insbesondere auch die Kommunikationsfähigkeit als entscheidender Faktor zu zählen. Gerade die seit Jahrzehnten in der Armee gelebte menschenorientierte Führung – bzw. in ihrer weiterentwickelten Form…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.