Streif(en)lichter Episode 1: Unterwegs mit Jeckyll

Do, 10. Jun. 2021

Jeckyll leistet Dienst als Spürnase und als Schutzhund der Militärpolizei. Wie jeder andere Angehörige der Armee muss er und sein Hundeführer stets das Handwerk trainieren. Wir konnten das Duo für einen Tag begleiten.

Hptm Asg Markus Saxer

Montagmorgen auf einem Parkplatz im Kanton Aargau. Ich bin schon sehr gespannt, vor allem auch wie nass ich heute werde, denn der Himmel ist grau. Ich werde durch den Hauptfeldweibel der MP und Mitarbeiter vom MP-Posten Kloten freundlich begrüsst.

Er ist Hundeführer und macht mich mit seinem vierbeinigen Streifenpartner, dem belgischen Schäferrüden «Jeckyll» bekannt. Der Hund schnuppert die hingehaltene Hand, lässt sich kurz tätscheln und dann ist er wieder ganz konzentriert. «Er arbeitet! Da beachtet er Sie nicht weiter! Sie sind keine Gefahr aus…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.