CHINA

Do, 07. Okt. 2021

Die Marine der Volksrepublik China hat Ende September die nächste Generation eines Kampfjets für ihre Flugzeugträgerflotte angekündigt. Informationen über das Programm hält die Regierung momentan noch unter Verschluss. Experten rechnen mit einer Weiterentwicklung des Shenyang J-31 für den Einsatz auf einem Flugzeugträger.

China besitzt derzeit zwei Flugzeugträger mit einer Rampe als Startvorrichtung. Ein geplantes drittes Schiff soll erstmals ohne Rampe und nur mit einem Katapult ausgerüstet werden. Peking will noch 2021 das Design des neuen Marine-Kampfjets enthüllen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.