Du bist die Armee: Der Preis der Neutralität

Do, 07. Okt. 2021

Die Armee steht vor einem Scheideweg: Wer muss Dienst leisten? Besteht Wahlfreiheit oder nicht? Komplexe Fragen. Doch sind es die richtigen Fragen zum richtigen Zeitpunkt? Sollen wir nicht zuerst klären, wofür wir eine Armee wollen? Für unsere Sicherheit. Klar. Aber für welche Form der Sicherheit?

Oblt Maximilian Stoller und Lt Marcel Bühlmann

Die Armee hat ein Alimentierungs- und Attraktivitätsproblem. Jede Armeereform der letzten Jahrzehnte hatte eine Reduktion des Armeebestandes zur Folge. Zusätzlich steigt die Zahl der Abgänger in den Zivildienst und die Zahl der Wehrdiensttauglichen sinkt.

Die Politik und Armeeführung diskutieren offen über Dienstleistungsmodelle. Eine allgemeine Dienstpflicht auch für Frauen, einen «Service Citoyen» ein Bürgerdienst ohne Bevorzugung der Armee,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.