FORUM

Do, 07. Okt. 2021

Hindukusch – adieu
In meinen letzten Kommandojahren Ende der 90er-Jahre hatte ich zwei Chefs, bei denen Afghanistan eine grosse Rolle spielte. Mein politischer Vorgesetzter und Bundesrat wie auch mein militärischer Chef verkündeten an jeder monatlichen Sitzung der Korpskommandanten ihren Lieblingsspruch: «Meine Herren, die Sicherheit der Schweiz wird am Hindukusch entschieden. Dort müssen wir uns engagieren für unsere eigene Sicherheit der Schweiz». Wohin der Hindukusch- alias Afghanistaneinsatz geführt hat, haben die letzten Tage gezeigt.

Ich habe jedesmal widersprochen und gefragt, wie man das mit der verfassungsmässigen Neutralität in Einklang bringe. Ich bekam nur zynische Antworten, man müsse heute mit der Zeit gehen usw. usw. Dass den beiden Herren die Neutralität nicht wichtig war,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.