«Ich sehe Potenzial zur Zusammenarbeit»

Do, 04. Nov. 2021

Das Schweizerische Polizei-Institut (SPI) feierte im September sein 75-jähriges Bestehen. Welche Rolle spielt das SPI in Bezug auf die Militärpolizei und wie steht es um Polizeikader mit militärischen Vorkenntnissen?

Hptm Frederik Besse

Stefan Aegerter ist Direktor ad interim des Schweizerischen Polizei-Instituts (SPI). Im September feierte das SPI in Neuchâtel sein 75-jähriges Bestehen. Das SPI ist das nationale Kompetenzzentrum für die Aus- und Weiterbildung der Schweizer Polizeien. Stefan Aegerter ist Absolvent der Militärakademie ETHZ. Als Oberst und Milizoffizier dient er als USC Planung im Stab Landesregierung.

Herr Aegerter, welche Rolle wird die Militärpolizei in der Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Polizei-Institut spielen?
Stefan Aegerter: Das Schweizerische…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.