Chinas Söldner? Private Sicherheitsfirmen in der Volksrepublik

Do, 04. Nov. 2021

In den Krisenregionen rund um den Globus sind anhaltende Sicherheitsdefizite zu beobachten. Zahlreiche chinesische Unternehmen expandieren in viele dieser Gebiete oder sind bereits dort tätig. Um den damit einhergehenden Bedrohungen zu begegnen sind vermehrt private Sicherheitsdienstleister das Mittel der Wahl.

Wm Ruben Loke

Dass private Sicherheitskräfte zum Schutz von Personal und Infrastruktur eingesetzt werden, ist eine weit verbreitete Praxis. Auch in permissiven Räumen erweitern Unternehmen oftmals ihr Sicherheitsdispositiv um eine eigenständige, nichtstaatliche Komponente. In Gegenden, wo bewaffnete Konflikte vorherrschen oder ein hohes Mass an Gewaltkriminalität vorhanden ist, sind die lokalen, staatlichen Sicherheitsorgane selten in der Lage, die Sicherheit von ausländischen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.