Assistenzdienst Corona Nr. 3

Do, 13. Jan. 2022

Bereits zum dritten Mal seit dem Frühjahr 2020 wird die Armee wieder von den zivilen Behörden benötigt. So sieht der dritte Einsatz aus und diese Leistungen soll die Armee erbringen.

Hptm Frederik Besse

Erneut klingelte das Telefon einiger Soldaten mit der Meldung zur Mobilmachung. Der Bundesrat hat zu Beginn des Dezembers 2021 entschieden, dass bis zum 31. März bis zu 2500 Soldaten im Dienst stehen dürfen.

Bereitschaftssystem
Auch dieser Armeeeinsatz wurde wieder gemäss dem üblichen Bereitschaftsystem gestartet. Das bedeutet, dass zuerst Truppen in den Einsatz kommen, die in hoher Bereitschaft stehen. Das sind beispielsweise Berufs- oder Durchdienerformationen.

Die Schweizer Armee besitzt in verschiedenen Bereichen über solche Formationen (meistens in Kompaniestärke). Die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.