Der Pionier-Zug: Comeback für das schwere Gerät

Do, 13. Jan. 2022

Mit der Umsetzung der parlamentarisch festgelegten Aufstockung der Truppenstärke auf 195 Armeeangehörige im vergangenen April, erlebte das schwere Gerät innerhalb der SWISSCOY ein Comeback: Ein wesentlicher Teil der zusätzlich gesprochenen Stellen galt den Pionieren, welche wieder eine Schlüsselrolle im Bereich Engineering-Arbeiten und Freedom of Movement wahrnehmen. Dabei sind sie Wegbereiter – im wörtlichen Sinn.

Fachof Stefanie Waltenspül, Presse- und Informationsoffizier SWISSCOY 45

Als operationelles Element ist der Pionierzug der Joint Logistic Support Group (JLSG) der KFOR zugewiesen und wird entsprechend direkt von ihr beauftragt. Sowohl der Pionier- als auch der Transportzug und das EOD-Team stehen als Non Manoeuvre Elemente des Freedom-of-Movement-Detachements (NMEFoMD) der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.