Spanien bestellt 20 Eurofighter

Do, 13. Jan. 2022

Spanien erhält 20 neue Eurofighter Typhoon II im Zeitraum 2025 bis 2030. Allerdings ist damit nur ein Teil der Flotte ersetzt. Das kleine Auftragsvolumen lässt Spekulationen offen, ob Madrid auch an einer Tranche von F-35 interessiert ist.

Hptm Frederik Besse

Die spanische Regierung bestätigte am 14. Dezember den Kauf von 20 neuen Eurofighter «Typhoon II»-Kampfflugzeugen im Rahmen des Halcon-Projekts (Falcon) sowie ein Mid-Life-Upgrade (MLU) für einen Teil der bestehenden Flotte des Landes.

Diese Entscheidung wurde als Teil eines grösseren Pakets von Regierungsentscheidungen am 14. Dezember vorgestellt und ebnet den Weg für die Unterzeichnung eines Vertrags im Rahmen des Halcon-Projekts mit Airbus über die Eurofighter Tranche 4 «Quadriga», die einen Teil der auf den Kanarischen Inseln…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.